Wasser für junge Bäume

Es ist kein Einsatz für die Feuerwehr im herkömmlichen Sinne, brenzlich ist die Situation dennoch: In Lugau rückt derzeit die Feuerwehr alle zwei bis drei Tage aus, um die Jungbäume in der Stadt mit Wasser zu versorgen. "Unser kleines Gärtnerauto vom Bauhof reicht dafür nicht", so Hauptamtsleiterin Alexandra Lorenz-Kuniß. Da ist es günstig, dass Kevin Schieck (im Bild mit dem Tanklöschfahrzeug im Stadtpark) nicht nur beim Bauhof arbeitet, sondern auch zur Wehr gehört und daher das Auto bedienen kann. "Die Bewässerung konzentriert sich aber nur auf die Neuanpflanzungen der vergangenen zwei Jahre", so Lorenz-Kuniß weiter. Das sind im Stadtgebiet etwa 40 Bäume. "Bei einigen ist die Lage wegen der Trockenheit schon kritisch." Pro Tag verteilt der Bauhof bis zu 7000 Liter Wasser. (kan/jeuh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...