Wenig Wasser

Es ist schon betrüblich, wenn Besucher derzeit sehen, wie sich kaum was tut. Wo? Rentners Ruh meine ich. Die dortigen Ausstellungsstücke stehen fast alle still oder bewegen sich nur noch ganz langsam - ob nun die Sessel im Karussell oder die alte Frau an der Tankstelle oder die Männer im Sägewerk ... Kinder sind traurig, Erwachsene auch. Es fehlt das Wasser im Bach, weil der Regen fehlt. Bitter. (joe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...