Wer klaut denn so was?

Knieorthesen und Kniebewegungsschiene in Stollberg gestohlen - Polizei sucht mit Fotos nach Diebesgut

Stollberg.

Was stehlen Diebe noch alles? Nachdem vor rund zwei Wochen von einer Baustelle in Neuwürschnitz eine mehr als zwei Tonnen schwere Straßenwalze verschwand, die maximal mit Schrittgeschwindigkeit wegbewegt werden kann, meldete die Polizei am gestrigen Donnerstag einen ebenso ungewöhnlichen Einbruch: Unter anderem Knieorthesen und eine Kniebewegungsschiene im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro wurden aus einem Fachgeschäft an der Hohensteiner Straße in Stollberg gestohlen. Der Einbruch ereignete sich bereits am letzten Märzwochenende. Nun sucht die Polizei mit Bildern des Diebesguts nach Zeugen. Sie hofft, dass sich jemand findet, dem die medizinischen Geräte nach dem 29. März möglicherweise zum Kauf angeboten worden sind. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...