Wintersport für den Sommer getestet

Schneesicherheit ist in Stollberger Wintern nicht mehr gegeben. Das ist ein Problem für den Skiverein. Der geht nun neue Wege.

Stollberg.

Die Verantwortlichen des Skivereins "Am Wasserturm" Stollberg stecken derzeit die Köpfe mit dem Ehrenfriedersdorfer Skiverein zusammen. Dort gibt es das Gras-Ski-Team Erzgebirge, das schon einige Erfolge feiern konnte. Die Stollberger wollen diese Sportart bei sich etablieren, wie Vereinschef Christian Neumann erklärt. Man wolle das entsprechende Equipment anschaffen. Am Samstag hat es einen Test auf dem Skihang am Wasserturm in Stollberg gegeben. Interessierte hatten Gelegenheit, sich auszuprobieren. Dem Wetter geschuldet, haben nur ein paar Aktive die Gras-Ski unter die Füße gespannt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...