Zwei Kreisstraßen ab Montag gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach/Erlbach-Kirchberg.

Die Jahnsbacher Straße (Kreisstraße 8805) in Auerbach und die Dorfstraße (K 8806) in Erlbach-Kirchberg sind ab Montag, 29. März, für mehrere Tage komplett gesperrt. Das hat das Landratsamt des Erzgebirgskreises am Dienstag angekündigt. Auf der Jahnsbacher Straße in Auerbach soll voraussichtlich bis zum 5. April im Bereich der Hausnummer 18 eine Trinkwasserleitung abgetrennt werden. Die Dorfstraße in Erlbach-Kirchberg bleibe voraussichtlich bis zum 10. April gesperrt, weil zunächst im Bereich der Hausnummer 53b und anschließend im Bereich der Hausnummern 105 bis 111b Gas-Hausanschlüsse verlegt werden sollen. Umleitungen würden jeweils ausgewiesen, heißt es weiter aus dem Landratsamt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.