Zwei Vollsperrungen in Stollberg geplant

Stollberg.

An zwei Stellen in Stollberg müssen sich Verkehrsteilnehmer ab dem heutigen Montag auf Einschränkungen einstellen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Vollsperrungen sind jeweils auf der Mittelgasse (Höhe der Hausnummern 7 bis 10) und auf der Hartensteiner Straße (auf Höhe der Hausnummer 1) eingerichtet. Grund dafür ist jeweils das Herstellen eines Elektrohausanschlusses. An der Hartensteiner Straße wird bis voraussichtlich Freitag gebaut. An der Mittelgasse ist das Baueende für den 20. Mai vorgesehen, wobei nur an drei Tagen im vorgesehenen Zeitraum gearbeitet werden soll. (bjost)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.