180 Besucher erleben musikalisches Duell

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Bei 22 Grad haben am Samstag 180 Besucher dem 3. Turmkonzert auf dem Schellenberg gelauscht. 17 Stücke umfasste das 40-minütige Programm. Die Frankenberger Stadtpfeiffer hatten auf dem Trompeterstuhl des Schlosses Augustusburg Aufstellung genommen. Mit der Ouvertüre aus der Oper "Orfeo" des Komponisten Claudio Monteverdi wurde das Kurzkonzert von den drei Trompetern eröffnet. Vom gegenüberliegenden Turm der Stadtkirche St. Petri schloss sich der Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Albernau mit Musik von Johann Pezelius an, einem deutschen Stadtpfeifer und Komponisten des ausgehenden 17. Jahrhunderts. (anpö)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.