57-Jähriger schwer verletzt

Gelenau.

Beim Sturz von einem E-Scooter hat sich am Freitagabend ein Mann in Gelenau schwer verletzt. Der 57-Jährige war laut Polizeidirektion Chemnitz auf der Straße der Einheit unterwegs und hatte die Absicht, nach rechts in die Straße Am Hang abzubiegen. Dabei bremste er stark, verlor die Kontrolle über den E-Scooter und stürzte. Wie die Polizei weiter berichtet, stand der Mann unter Alkoholeinfluss. Der erste Test ergab einen Wert von 0,54 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme. (mik)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...