7-Tage-Inzidenz weiterhin über 35

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erzgebirge.

Auf den Erzgebirgskreis kommen mit großer Wahrscheinlichkeit erneute Einschränkungen zu. Nach Informationen des Robert-Koch-Instituts (RKI) lag die 7-Tage-Inzidenz in der Region am Sonntag bei 47,6 - und damit erneut über den Wert von 35. Setzt sich der Trend auch für den heutigen Montag fort, treten ab Mittwoch neue Regeln in Kraft. Vor allem muss dann im Erzgebirgskreis die sogenannte 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen) in vielen Bereichen wie der Gastronomie umgesetzt werden. Über das Wochenende wurde für den Kreis 49 neue Infektionen gemeldet. In den vergangenen sieben Tagen waren es 158 neue Fälle. (aed)

Neu auf freiepresse.de