Achtjähriger läuft nach Unfall weg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Marienberg.

Ein Achtjähriger ist am Dienstag bei einem Unfall in Marienberg leicht verletzt worden, und die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Passiert war nach deren Angaben Folgendes: Das Kind rannte gegen 15.10 Uhr zwischen verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen hindurch vom Markt über die Bundesstraße 171 in Richtung Baderstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem kleinen weißen Pkw, dessen Fahrerin aus Richtung Reitzenhain in Richtung Freiberger Straße unterwegs war. Die Autofahrerin, die blonde Haare haben soll, hielt danach an. Der Achtjährige rannte jedoch weg, woraufhin die Frau auch wegfuhr. (bz)Telefon 03735 6060

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.