Aktion diesmal ohne Grundschüler

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kühnhaide/Zschopau.

Die Aktion "Blitz für Kids" beginnt am Montag im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz. Sie macht diesmal mit Kontrollen auch in Kühnhaide und Zschopau Station. Ziel ist es, dass Fahrzeugführer zu einem jederzeit verkehrsgerechten Verhalten zum Schutz von Kindern, etwa vor Grundschulen und an Schulwegen, angehalten werden. Diesmal findet die Aktion coronabedingt ohne Beteiligung der Grundschüler statt. Anders als in den vergangenen Jahren werden in beiden Wochen der Aktion die bei den Kontrollen festgestellten Ordnungswidrigkeiten mit allen rechtlichen Konsequenzen geahndet. (bz)

Kontrollen finden am 12. April an der Grundschule Kühnhaide und am 22. April an der Grundschule Am Zschopenberg in Zschopau statt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.