Als nächstes werden Borde gesetzt

Großolbersdorf.

Die Bauarbeiten auf der Scharfensteiner Straße in Großolbersdorf liegen im Plan. Das teilte Thomas Schreiter vom Bauamt der Gemeinde mit. "Als nächstes werden die Borde für den Fußweg gesetzt." Im Zuge der Kanal- und Straßenbauarbeiten durch den Kreis legt die Gemeinde einen Fußweg an. Bauende: Ende September. Bis dahin ist die Straße gesperrt. (hd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...