Auch der weiße Wein trägt prächtig

Gartenmeisterschaft: Drei Rebstöcke lassen Benjamin Dittrich auf eine reiche Lese hoffen. Die ersten Trauben sind bereits verspeist und für hervorragend befunden worden.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...