Baurecht für neue Brücke in Zöblitz

Der Planfeststellungs- beschluss für den Ersatzneubau ist genehmigt. Wann die Bagger anrollen, bleibt unklar.

Zöblitz.

Für den Neubau der Straßenbrücke über die Schwarze Pockau in Zöblitz besteht Baurecht. Im Zuge des grundhaften Ausbaus der B 171 habe die Landesdirektion Sachsen den Planfeststellungsbeschluss für den Ersatzneubau genehmigt, heißt es von der Behörde. Der Brückenbau gehört zu den größeren Projekten, die das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) dieses Jahr in Angriff nehmen wollte. Kostenpunkt: 835.000 Euro.

Zudem soll die B 171 auf einer Länge von etwa 110 Metern grundhaft erneuert und die Schwarzwassertalstraße an die Bundesstraße angebunden werden. Die Brücke über die Schwarze Pockau ist marode und soll laut Landesdirektion deshalb abgetragen und neu errichtet werden. Von einer künftig breiteren Fahrbahn (7,50 Meter), einem größeren Kurvenradius sowie einem neuen Radweg verspricht sich die Landesdirektion eine deutliche Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Der Brückenbau geschieht unter Vollsperrung. Es soll aber eine Behelfsbrücke errichtet werden. Während des Straßenbaus ist eine Behelfsumfahrung geplant. Um unvermeidliche Eingriffe in die Natur auszugleichen, sieht die Planung Ausgleichsmaßnahmen vor. So sollen etwa 150 Quadratmeter Feldhecke und Bäume gepflanzt werden. Zudem sind verschiedene Vorkehrungen zum Fisch- und Gewässerschutz zu treffen.

Den Planfeststellungsbeschluss können Bürger demnächst in Marienberg einsehen. Der Auslegungszeitraum wird laut Landesdirektion rechtzeitig bekannt gemacht. Auch Träger öffentlicher Belange und anerkannte Naturschutzverbände sollen den Plan zugestellt bekommen.

Wann die Bagger anrollen, ist indes noch ungewiss. Zum weiteren Ablauf konnte das Lasuv am gestrigen Montag noch nichts sagen. Ursprünglich wollte das Landesstraßenbauamt dieses Jahr im Erzgebirgskreis neun Straßenbauprojekte mit einem Gesamtvolumen von fast acht Millionen Euro in Angriff nehmen. Doch das Ende Februar vorgestellte Bauprogramm für dieses Jahr war kurz drauf schon wieder Makulatur. (mit rickh/tw)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...