Bauvorhaben - Lückenschluss mit Dreigeschosser

Grünhainichen.

Bei der Bebauung des letzten freien Baugrundstücks "An der August-Bebel-Straße" in Grünhainichen darf von der Ergänzungssatzung abgewichen werden. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Geplant sind ein dreigeschossiges Wohnhaus mit neun Wohnungen, ein Heizhaus zur Versorgung der umliegenden Mehrfamilienhäuser sowie Stellplätze für 13 Pkw und eine Carportanlage mit sechs Stellplätzen. Die Satzung sieht allerdings nur Einfamilien- und Doppelhäuser vor. Da die geplante Bebauung jedoch einen Lückenschluss zu den Gebäuden im angrenzenden Baugebiet bilden würde, stimmten die Räte der Änderung zu. (hd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...