Beide Insassen schwer verletzt

Borstendorf.

Bei den beiden Personen, die am späten Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Borstendorf schwer verletzt wurden ("Freie Presse" berichtete), handelte es sich um zwei Frauen. Die 80-jährige Fahrerin war laut Polizeibericht gegen 17.45 Uhr mit ihrem Renault aus Richtung Eppendorf kommend in einer Rechtskurve kurz vor dem Ortseingang Borstendorf von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei erlitten sie und ihre 53-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Die beiden Frauen mussten durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Gesamtsachschaden des Unfalls beläuft sich auf etwa 5000 Euro. (hd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...