Betriebsrat kündigt Aktionen bei Voith an

Die Schließungspläne des Zschopauer Betriebsteil im MZ-Altwerk stoßen bei der Belegschaft auf Unverständnis.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    Mike1969
    19.10.2019

    Das KnowHow kam einmal von der Firma ITG. Doch wie viele kleinere einheimische Unternehmen konnten sie dieses nicht in Serie hier fertigen, da das Kapital fehlt. Nun so ein hier entstandenes Produkt aus der Region verschwinden. Wie bei UNION Bohrwerke. Wenn das so weitergeht, können wir alle hier wegziehen, da unsere Landesregierung seit Jahren pennt! Wenn man den hiesigen Unternehmen keine Möglichkeiten gibt an Kapital zu kommen, werden wir irgendwann wirtschaftlich wieder abstürzen. Aber wenn man mit der ehemals sächsischen Landesbank Karten spielt, braucht man sich nicht wundern, wenn man alles falsch macht und auch so von den Bürgern gesehen wird. Ich drücke Euch bei VOITH jedenfalls in Zschopau ganz sehr die Daumen. Kämpft um Eure Arbeit und das was ihr erreicht habt. Das geht so nicht. Vielleicht lässt sich doch auch noch mal ein Politiker aus Dresden sehen und meint es ernst und unterstützt Euch! Ich würde es Euch wünschen!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...