Betrüger am Telefon erneut erfolgreich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Königswalde.

Betrüger sind mit einem Anruf im Erzgebirge erneut erfolgreich gewesen. Bei einem Gespräch mit einem jungen Mann aus Königswalde am Mittwochmittag gaben sie sich als vermeintliche Polizisten von Interpol aus. Im Verlaufe des Gesprächs suggerierten sie dem Erzgebirger, dass er Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden sei. Sie brachten ihn dazu, GooglePlay- und Steam-Karten (digitale Geschenkkarten) im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro zu kaufen und die jeweiligen Pin-Nummern zu übermitteln, hat die Polizei am Donnerstag mitgeteilt. Dem Geschädigten fiel der Betrug erst später auf. (mb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.