Bislang kein Fall von Schweinepest

Freiberg.

Im Landkreis hat es bislang keinen Fall der Afrikanischen Schweinepest gegeben. Das hat Landratsamtssprecher André Kaiser bestätigt. Das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt hatte im September an alle Bürger des Landkreises appelliert, bei der Verhütung und Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest mitzuhelfen. Die ersten Nachweise dieser für Schweine hochgefährlichen Tierseuche in Deutschland hatte es Anfang September in Brandenburg gegeben. Das Virus sei sehr langlebig und halte sich bei Zimmertemperatur gut vier Monate, im blutverseuchten Erdboden 205 Tage. (ule)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.