Blitzeinschlag sorgt für Stromausfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lauterbach.

Ein Blitzeinschlag in eine Mittelspannungsfreileitung bei Lauterbach hat am Samstag gegen 14 Uhr zu einem Stromausfall in Marienberg, Lengefeld, Lauterbach und Pockau gesorgt. Davon betroffen waren rund 2000 Kunden, sagt Envia-Sprecherin Evelyn Zaruba auf Nachfrage. Nach Überprüfung der Leitung seien keine Schäden feststellbar gewesen. Dafür habe es in diesem Zusammenhang einen Blitzüberschlag in einer Trafostation in Lauterbach gegeben. "Durch Umschalten auf andere Leitungen hatten gegen 15.15 Uhr bis auf 640 Kunden alle wieder Strom", so Zaruba. Letztere wurden bis 17 Uhr wieder versorgt. Für die Reparaturarbeiten in der Station sei noch einmal eine größere Abschaltung nötig. Der Termin dafür stehe noch nicht fest. (tw)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €