Brandmelder löst Fehlalarm aus

Wolkenstein.

In Wolkenstein haben am gestrigen Mittwoch gegen 6.15 Uhr die Sirenen geschrillt und dürften einige Anwohner aus dem Schlaf geschreckt haben. In der Warmbader Silber-Therme gab es einen Fehlalarm, bestätigte eine Mitarbeiterin. Den hatte offenbar die Brandmeldeanlage ausgelöst. Für derartige Fehlschaltungen gibt es unterschiedliche Gründe. Manchmal geschieht das spontan ohne ersichtlichem Grund, manchmal versehentlich - etwa zuletzt bei Reinigungsarbeiten in der Therme, wie die Mitarbeiterin berichtet. Vor einem Monat war in Zschopau die Feuerwehr alarmiert worden. Grund war ein Defekt an der Brandmeldeanlage im Finanzamt. (mik/hd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...