Buswartehäuschen beschmiert

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Deutschneudorf.

Unbekannte haben in der Talstraße in Deutschneudorf ein Buswartehäuschen mit neun Hakenkreuzen beschmiert. Die Kosten zur Beseitigung der weißen und schwarzen Schmierereien in einer Größe von bis zu 20 mal 25 Zentimetern liegen bei schätzungsweise 100 Euro, berichtet die Chemnitzer Direktion. Der Polizei ist die Tat am Dienstag kurz vor 23 Uhr bekannt geworden. Die Beamten haben die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung aufgenommen. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.