Defekter Lkw löst Großeinsatz aus

Zschopau.

Großeinsatz am Donnerstag in Zschopau: Drei Feuerwehren aus Zschopau, Gornau und Dittersdorf mit 31 Kameraden sind kurz nach 9.30 Uhr zu einem Lkw-Brand auf der Bundesstraße 174 gerufen worden. Das vermeintliche Feuer entpuppte sich vor Ort als Motorschaden. Auslaufendes Öl hatte offenbar zu Rauchentwicklung geführt, erklärte der Einsatzleiter und Chef der Zschopauer Feuerwehr Mike Hildebrand. Zwischen den Abfahren Zschopau Nord und Süd musste eine etwa 500 Meter lange Ölspur beseitigt werden. Eine Fahrbahn in Richtung Chemnitz war halbseitig gesperrt. (mik)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.