Denkmalgeschützter Röhrgraben wird saniert

Mehr als 180.000 Euro investiert die Stadt Ehrenfriedersdorf in die Instandsetzung eines Teils des Kunstgrabens. Auch für Touristen soll der Gewässerverlauf interessanter werden.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...