Der Sprengmeister von Kupferberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit 22 Bestandteilen und mehr als 400 Einzelobjekten rückt das Welterbe die Schätze der Bergbauregion stärker denn je in den Fokus - und mit ihnen Geschichten, (Berg-)Leute und Zukunftsideen. Heute zu Gast in Mìdìnec.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    langi001
    23.06.2020

    Ja, in der Gegend um Weipert bis Kupferberg leben noch einige Deutschböhmen, die meist noch die vom sächsischen Erzgebirgsdialekt abweichende Mundart sprechen. Leider sind es die letzten "ihrer Art". Viele Grüße vom Böhmerlangi