Dritter Bauabschnitt beginnt am Dienstag

Marienberg/Wolfsberg.

Der dritte Abschnitt der Fahrbahnerneuerung der Bundesstraße 171 zwischen Marienberg und Wolfsberg beginnt am Dienstag. Er befindet sich zwischen der Tankstelle/Zufahrt Lindenstraße und dem Bereich Zufahrt zum Mühlberggebiet beziehungsweise dem Siedlerweg/Hans-Beimler-Ring. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich bis zum 1. Juni, teilt die Stadtverwaltung mit. In diesem Zeitraum kommt es zu Veränderungen in der Verkehrsführung: Die Einbahnstraße Siedlerweg wird gedreht, sodass die Zufahrt zum Hans-Beimler-Wohngebiet gesichert bleibt. Die Ausfahrt erfolgt über den Kurzen Weg. Die Zufahrt zur Lindenstraße ist nur über die Silberallee möglich. Während des derzeitigen zweiten Bauabschnittes kann es laut Verwaltung aufgrund der zu erwartenden Wetterlage zu Beginn der nächsten Woche zu Verzögerungen beim Bitumeneinbau kommen. Vorübergehend sei deshalb die Zufahrt zur Tankstelle nicht wie üblich über die obere Einfahrt, sondern umgekehrt, nur aus Richtung Hanischallee - mit Durchfahrt durch das Baustellengelände - möglich. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.