Egerländer Musik erklingt am Sonntag

Warmbad.

Das Kurparkkonzert in Warmbad gestalten am Sonntag die Heidelbachtal-Musikanten. Aufgrund der guten Besucherzahl am 12. Juli zum Saisonauftakt empfiehlt die Kurgesellschaft den Gästen, ihre eigene Sitzmöglichkeit mitzubringen. Die Besucherzahl beträgt maximal 250 Personen. Der Zugang erfolgt über die Kurparkbrücke und am Pawlowhaus. Der Eintritt ist frei. Das Orchester, 1976 gegründet, hat sich zum Ziel gesetzt, die Egerländer Blasmusik so perfekt wie möglich zu interpretieren, heißt es in der Ankündigung. Vorbild hierfür ist Ernst Mosch. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.