Einbau des Aufzugs wird vergeben

Grünhainichen.

Für den neuen Schulkomplex auf dem Gelände des ehemaligen Freibades in Grünhainichen werden die nächsten Bauleistungen vergeben. Zur Gemeinderatssitzung am morgigen Donnerstag wird entschieden, welche Firma den Auftrag für den Einbau eines Aufzugs erhält. "Der Fahrstuhl verbindet zwei Ebenen und ermöglicht so den barrierefreien Zugang zur Turnhalle und zum Schulgebäude", erläutert Kathrin Ardelt. Wie die Vorsitzende des Verwaltungsverbandes Wildenstein weiter mitteilt, soll die Sitzung aufgrund der Corona-Pandemie nur eine halbe Stunde dauern. Deshalb finde auch keine Einwohnerfragestunde statt. (hd)

Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 19.30 Uhr in der Vereinsgaststätte "Zur Alten Gewerbeschule", Chemnitzer Straße 20 in Grünhainichen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.