Familie sucht Jonatans Retter

Es ist kalt und dunkel: Ein 14-Jähriger aus Jahnsdorf stürzt auf einer Feldstraße mit seinem Rad, bricht sich den rechten Arm. Ein Mann findet ihn, bringt ihn mit seinem Transporter bis zur Haustür. Dann fährt er weg. Doch die Familie möchte ihm danken. Nur wie?

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...