Fest - Talente präsentieren ihr Können

Lengefeld.

26 Jungen und Mädchen der Grundschule Lengefeld haben am Freitagnachmittag beim Fest der jungen Talente im Erzgebirgshof wieder einmal ihr musikalisches, rezitatorisches und tänzerisches Können unter Beweis gestellt. Etwa 100 Zuschauer spendeten nach jedem Programmpunkt - darunter die Tanzdarbietung von Rahel Löschner und Nina Weisbrich zur Musik von "Hit the road Jack" - anhaltenden Applaus. Der Chor probte Wochen für den Auftritt. Die Leiterin der Grundschule, Ines Lamprecht, freute sich, dass nach dem Ausfall im vergangenen Jahr das Fest nun wieder stattfinden konnte. "Die Veranstaltung gibt es schon seit mehr als 30 Jahren. Obwohl die Teilnehmerzahlen stark zurückgegangen sind, bin ich mir sicher, dass das Fest auch zukünftig fester Bestandteil an unserer Schule sein wird. Die jungen Talente müssen sich nur trauen", sagte Ines Lamprecht. (faso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...