Fest - Witzschdorf feiert gleich doppelt

Das Wochenende in Witzschdorf steht ganz im Zeichen von Straßenfest und Kirmes. Der Freitag beginnt 19.45 Uhr mit einem Lampionumzug an der Kindertagesstätte. Am Sonnabend geht es 14.30 Uhr weiter. Die Kirche, die vor 120 Jahren geweiht wurde, ist an diesem Tag geöffnet. Im Inneren wird eine Ausstellung aus Anlass des Geburtstages der Kirchgemeinde gezeigt. Auf die jüngsten Besucher warten unter anderem Ponyreiten, Bastelstand und Hüpfburg. Feuerwehr und Deutsches Rotes Kreuz präsentieren sich, zudem wird der Bogenschießkönig gekürt. Auf der Bühne gibt es ein buntes Programm. Am Sonntag findet 10 Uhr der Kirchweihgottesdienst statt, 11.30 Uhr beginnt der Frühschoppen. (bz)

0Kommentare Kommentar schreiben