Fragebogenaktion wird gestartet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ehrenfriedersdorf.

Die Förderperiode von 2014 bis zum Jahr 2020 für das Dorfentwicklungsprogramm Leader ist abgeschlossen, und die Regionalmanagements wollen nun Bilanz ziehen. Aus diesem Grund wurde eine Fragebogenaktion gestartet. Es gehe darum, den bisherigen Entwicklungsprozess zu bewerten und Empfehlungen für die Zukunft abzuleiten, erklärt Isabel Freund, Mitarbeiterin des Regionalmanagements mit Sitz in Ehrenfriedersdorf. Zu diesem gehören Amtsberg, Auerbach, Burkhardtsdorf, Drebach, Ehrenfriedersdorf, El- terlein, Gelenau, Geyer, Gorns- dorf, Thalheim, Thum und Zwönitz. (vh)

Der Link zum Fragebogen für die Region Zwönitztal-Greifensteine ist auf der Homepage www.zwoenitztal-greifensteine.de unter der Rubrik Aktuelles, der Link für die Region "Tor zum Erzgebirge" auf der Internetseite www.tor-zum-erzgebirge.de unter der Rubrik Mitmachen zu finden. Die Beteiligung ist bis 11. April möglich.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.