Fundstücke - 111 Werbefilme von DKK aufgetaucht

Drebach.

Drebach könnte bald in den Besitz von 111 DKK-Werbefilmen einschließlich einer Vorführmaschine für die alten Zelluloidstreifen kommen. Die Filme über den größten Kühlgerätehersteller der DDR in Scharfenstein bekommt die Gemeinde vom Schloss Pfaffroda, erklärte Drebachs Bürgermeister Jens Haustein (Mandat CDU) zur jüngsten Ratssitzung. Das Schloss ist 2017 wieder in den Besitz der Familie Diener von Schönberg übergegangen. Die Gesellschafter der Sozialbetriebe Mittleres Erzgebirge, die darin ein Pflegeheim betrieben, hatten sich für den Verkauf der Immobilie entschlossen. (mik)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...