Futter-Reserven gehen zur Neige

Die Grünschnitternte fiel in diesem Jahr bescheiden aus. Manche Weiden sind inzwischen vertrocknet. Das bringt insbesondere Milchbauern Probleme. Besser ist dagegen die Getreideernte gelaufen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...