Gartenlaube brennt komplett ab

Die Rauchsäule war von weitem zu sehen: Am gestrigen Donnerstag ist in der Herolder Straße in Venusberg eine Gartenlaube komplett abgebrannt. Kurz nach 15.15 Uhr waren die Feuerwehren Venusberg, Drebach und Scharfenstein alarmiert worden. Für die Feuerwehrleute galt es, angrenzende Lauben und einen Wohnanhänger, in dem sich noch eine Gasflasche befand, zu schützen. Laut ersten Angaben hatte eine Person in einem Ofen Feuer gemacht; beim Nachlegen kam es zu einer Verpuffung. Der Mann wurde vor Ort ambulant behandelt. Weitere Lauben und der Wohnanhänger blieben vom Brand verschont. Die Wehren waren mit 20 Kameraden und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Zur Ursache ermittelt die Polizei, Angaben zur Schadenshöhe konnten noch nicht gemacht werden. (kenl/tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...