Halle als Impfzentrum nutzbar

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Gemeinde schlägt Gebäude in Weißbach vor

Amtsberg.

Von der Gemeinde Amtsberg ist dem Landratsamt des Erzgebirgskreises die Sport- und Freizeithalle im Ortsteil Weißbach als temporäres Impfzentrum vorgeschlagen worden. "Die Halle stünde sofort zur Verfügung und könnte als Anlaufstelle für mobile Impfteams genutzt werden", erklärte Bürgermeister Sylvio Krause während der jüngsten Gemeinderatssitzung. Er vertritt den Standpunkt, dass "der Impfstoff zu den Menschen kommen sollte und nicht umgekehrt".

236 Amtsberger, die älter als 80 Jahre sind, seien bereits angeschrieben worden. "Einige von ihnen wurden in Annaberg geimpft", ergänzt Krause, der sich auch in Weißbach Impfungen von Personen aus umliegenden Orten vorstellen kann. Denkbar wäre eine Aktion im März, die sich über einen oder mehrere Tage erstreckt. Auch der Ü-70-Bevölkerung solle ja nachfolgend eine Impfmöglichkeit geboten werden. In den Augen des Bürgermeisters wäre es aber auch sinnvoll, die Praxen von Hausärzten zu nutzen: "Hoffentlich wird da bald eine Regelung gefunden."

Für eine Außenstelle des Impfzentrums des Erzgebirgskreises liegen unterdessen weitere Standortvorschläge vor, darunter das frühere Bergarbeiterkrankenhaus in Schneeberg. Über die Vorschläge abschließend befinden werden das Sächsische Staatsministerium für Soziales und der Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes. (anr/kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.