Hoher Sachschaden nach Unfall

Ehrenfriedersdorf.

Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Montag gegen 1.40 Uhr in Ehrenfriedersdorf ereignet hat. Ein 36-jähriger Mann war mit seinem Auto auf der Schillerstraße aus Richtung Feldstraße in Richtung Greifensteinstraße unterwegs. Dabei kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei geparkte Autos (Seat, VW), teilt die Polizei mit. Danach fuhr der Mann davon, informierte jedoch später telefonisch die Polizei. Als die Beamten bei dem Mann eintrafen, bemerkten sie Alkoholgeruch bei ihm. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Für den 36-Jährigen folgten Blutentnahmen, die Sicherstellung seines Führerscheines sowie Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...