Hoher Schaden nach Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pockau-Lengefeld/Olbernhau.

Bei dem Unfall am Montagnachmittag ("Freie Presse" berichtete) ist der 64-jährige Peugeot-Fahrer leicht verletzt worden. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Chemnitz beläuft sich der Sachschaden auf insgesamt rund 15.500 Euro. Der Wagen war auf der Olbernhauer Straße (S 223) aus Richtung Pockau in Richtung Olbernhau unterwegs. Unmittelbar vor der Brücke an der ehemaligen Papierfabrik Wernsdorf kam der Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die abgesenkte Brückenleitplanke und kippte auf die linke Fahrzeugseite um. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.