Kläranlage wird gebaut

Abwasserreinigungswerk entsteht bei Ex-Papierfabrik

Amtsberg.

Mit dem Bau der neuen Kläranlage soll in dieser Woche in Schlößchen begonnen werden. Bauherr ist der Kommunale Trinkwasser- und Abwasserzweckverband Hainichen (ZWA). Das neue Objekt in Schlößchen stellt für die Anwohner eine Erleichterung dar, da sie bislang selbst für die Entsorgung verantwortlich waren. "Die Planung schreitet voran. Wie uns mitgeteilt wurde, soll die Anlage noch in diesem Jahr in Betrieb genommen werden", so Amtsbergs Bürgermeister Sylvio Krause. Gebaut wird die Kläranlage auf einem kleinen Teil des Geländes der ehemaligen Papierfabrik Wilischthal. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...