Kommune kauft Multicar

Börnichen zahlt fast 53.000 Euro für Fahrzeug

Börnichen.

Als Ersatz für das alte reparaturbedürftige Bauhof-Fahrzeug kauft Börnichen einen neuen gebrauchten Multicar. Das hat der Gemeinderat beschlossen.

Laut Bürgermeister Frank Lohr standen mehrere Offerten zur Wahl. Die Entscheidung fiel auf das kostengünstigste Angebot: ein mit Winterdienstausrüstung ausgestattetes Fahrzeug zum Preis von fast 53.000 Euro. Der alte Multicar soll über das Auktionsportal www.zoll-auktion.de versteigert werden. (hd)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.