Kooperationsbörse ist abgesagt

Zschopau.

Die Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge, die für den morgigen Mittwoch in Zschopau geplant war, ist abgesagt. Dies geschieht angesichts des nach wie vor andauernden starken Anstiegs der Infektionszahlen, so die Industrie- und Handelskammer. Bei der Kooperationsbörse handelt es sich um eine Ein-Tages-Veranstaltung, die seit 15 Jahren von der Wirtschaftsförderung Erzgebirge und dem Erzgebirgskreis sowie mit der IHK Chemnitz, Regionalkammer Erzgebirge, organisiert wird. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.