Kreis übernimmt Reparaturkosten

Krumhermersdorf.

Der Landkreis übernimmt die Kosten für die Ausbesserung der Bornwaldstraße in Krumhermersdorf. Darauf haben sich die Stadt Zschopau und das Landratsamt verständigt, so Stadtsprecher Uwe Gahut. Ein Teil des Banketts wurde Ende November fertiggestellt, die andere Straßenseite soll 2020 ausgebessert werden. Die Strecke ist während des Ausbaues der Ortsdurchfahrt Krumhermersdorf als Umleitung genutzt und in Mitleidenschaft gezogen worden. Da die Kommunalstraße keine offizielle Umleitung ist, steht der Landkreis nicht automatisch in der Pflicht, etwaige Schäden zu beseitigen. Trotzdem haben das zur Stadtratssitzung einige Volksvertreter anders gesehen. (mik)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...