Künstlerin will Seniorenclub helfen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thum.

320 Euro hat die fünfte Versteigerung zugunsten einheimischer Vereine auf der Facebook-Seite der Stadt Thum gebracht. So viel war Harald Einenkel als Meistbietender bereit, für ein Ständchen von Brass 94 auszugeben. Das Geld geht an den Verein Jugendblasorchester, zu dem Brass 94 gehört. Bis Mittwoch, 12 Uhr, hofft nun der Seniorenclub Jahnsbach auf spendierfreudige Bieter. Denn Ellenore Némedi möchte die Interessengemeinschaft unterstützen. Sie lässt eine ihrer Arbeiten versteigern. Némedi wurde nach Angaben der Stadt 1955 in Jahnsbach geboren und ist seit ihrer Kindheit künstlerisch tätig. Inzwischen habe sie sich auf keramisches Arbeiten, Holzschnitt, Holzriss und Collagen spezialisiert. Mit dem Bild "Anders als gedacht" verbinde sie Tradition und Gegenwart und thematisiere den Jahrestag der Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki. Das Mindestgebot beträgt 30 Euro. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.