Lesesommer beginnt

Zschopauer Bibliothek kauft dafür mehr als 100 Bücher

Zschopau.

Der Buchsommer Sachsen steht vor der Tür. Die Zschopauer Stadtbibliothek beteiligt sich daran und gibt am 6. Juli, 14.30 Uhr den Startschuss, heißt es in der Ankündigung. Dann werden die Bücher, die die jungen Leser zwischen 11 und 16 Jahren erwarten, enthüllt und können ausgeliehen werden. Enden wird der Buchsommer am 29. August, 12 Uhr. Die Stadtbibliothek kaufte mehr als 100 neue Bücher exklusiv für die Teilnehmer. Präsentiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Buchsommer-Aufkleber, warten Abenteuergeschichten, Comic-Romane und Fantasygeschichten. Um die Teilnahme erfolgreich abzuschließen, müssen drei Bücher gelesen werden. Der Inhalt wird kurz besprochen und abgefragt und als "erfolgreiche Lektüre" im Leselogbuch vermerkt. Bei drei gelesenen Büchern bekommt der Teilnehmer ein Zertifikat, das als Nachweis für das Ferienengagement gilt. Die Anmeldung und Teilnahme am Buchsommer sind kostenlos. (bz)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.