Lokalspitze: Ding Dong!

"Seit Corona" arbeite ich im Homeoffice. In den Räumen unter meiner Wohnung ist ein Kindergarten untergebracht. Ständig werden dort Pakete angeliefert - die Kollegen klingeln nicht nur bei "Kindergarten", sondern überall, gleichzeitig. Zeit ist knapp. Dummerweise tun sie das - sehr, sehr ausdauernd - allzu oft, wenn in der Kita Mittagsschlaf ansteht und niemand öffnet. Gut, dass ich da bin. Die Boten wissen das. Und es interessiert sie nicht, ob ich in einer Telefonkonferenz sitze, mich auf einen Text konzentriere, Mails schreibe. Dingdong. Dingdong! Ding! Dong! (mick)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.