Modellbauer präsentieren Dampfloks

Ausstellung noch zweimal im Februar zu sehen

Annaberg-Buchholz.

Mehr als 60 mit Dampfloks bespannte Miniaturzüge haben Besucher am Wochenende bei den 3. Annaberg-Buchholzer Dampfloktagen bewundern können. Die Züge fuhren im Domizil der Cunersdorfer Modelleisenbahner, im Haus der Vereine des Ortsteiles, über die 35 Quadratmeter große Vereinsanlage im Maßstab 1:87. "Nach einer Runde über die gesamte Anlage hat ein Zug 120 Meter zurückgelegt", sagte Vereinsvorsitzender André Morgenstern. Thementage stehen beim Erzgebirgischen Modelleisenbahnclub Cunersdorf/Crottendorf schon seit Jahren auf dem Programm. (lomü)

Die Ausstellung im Haus der Vereine in Cunersdorf, August-Bebel-Straße 46, hat nochmals am 16. und 17. Februar geöffnet - jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...