Motorradfahrer verunglückt

Falkenbach.

Der 21-jährige Fahrer einer Suzuki hat sich am Pfingstmontag auf der Bundesstraße 101 zwischen Thermalbad Wiesenbad und Falkenbach schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizeidirektion Chemnitz berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 12.15 Uhr. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Bundesstraße war für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt. Weitere Erkenntnisse lagen am Dienstagnachmittag noch nicht vor. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...