Musikreicher Gottesdienst

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Der kommende Sonntag - Kantate - fordert zum Singen auf und ist in besonderer Weise der Kirchenmusik gewidmet. Den um 10 Uhr beginnenden musikalischen Gottesdienst in der Schwarzenberger St.-Georgen-Kirche gestaltet das Collegium musicum der Kantorei unter der Leitung von KMD Matthias Schubert aus. In ihm erklingen Werke verschiedener Zeitepochen. So ein Menuett von Luigi Boccerini und eine Gagliarda des aus Grünhain stammenden Johann Hermann Schein. Außerdem gehören Johann Sebastian Bachs bekanntes Air aus der Orchestersuite in D-Dur sowie die Komposition "Da unten ist Frieden" des in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert lebenden österreichischen Komponisten Carl Raimund Kristinus dazu. (wge)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.