Neue Schau in der Baldauf-Villa

Marienberg.

Eine Ausstellung mit Gemälden von Todor Stojanov wird am kommenden Sonnabend, 17 Uhr, in der Baldauf-Villa in Marienberg eröffnet. Der gebürtige Bulgare ist Jahrgang 1965. Er wuchs in der Familie eines Gemeindehirten auf und war so von klein auf eng mit der Natur verbunden und vertraut, heißt es in der Ankündigung. 1988 ging er mit seiner Ehefrau in die Tschechoslowakei nach Chomutov. Schrittweise habe er die Schönheit des Erzgebirges entdeckt. Die Ausstellung ist bis zum 28. Dezember zu sehen. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.