Neuer Essensversorger

Großolbersdorfer Rat beauftragt Annaberger Firma

Großolbersdorf.

Das Mittagessen für die Kindertagesstätte "Sonnenstrahl" sowie die Hort- und Schulkinder der Grundschule Großolbersdorf wird ab 1. Januar 2021 von einer Firma aus Annaberg-Buchholz zubereitet. "Nachdem der bisherige Essensversorger den Vertrag gekündigt hat, mussten wir uns einen neuen suchen", so Bürgermeister Uwe Günther in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Vier Firmen seien angeschrieben worden, drei hätten sich beworben - eine aus Chemnitz, eine aus Zschopau und eine aus der Kreisstadt. Für die Bewertung der Angebote sei eine Matrix erstellt worden. Die Annaberger erzielten das beste Ergebnis. Zubereitet werde das Essen aber weiterhin in der Großolbersdorfer Schulküche, betonte der Bürgermeister. (hd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.